Heidelberger Kalksandstein

Kreativkonzept, Coporate Design, Illustration, 3D, VR, Messe, Website, Pressearbeit, Kampagne

Baustoffe

Eine Verjüngungskur für Kalksandstein

Bereits seit rund 170 Jahren ist Kalksandstein unverändert rechteckig, praktisch, weiß. Die meisten Architekten verstecken den gemauerten Stein hinter Putz. Dabei hat Kalksandstein viel mehr als das zu bieten. Das einzige was es dazu braucht ist Einfallsreichtum, Kreativität und den Mut, mal etwas ganz anderes zu tun.

wyynot war angetreten, Bewegung in den weißen Stein zu bringen und Architekten aufzuwecken und zu inspirieren. So eine Aufgabe geht man nicht leise, sondern laut an. Mit einem Auftritt, der ganz neue Wege geht und immer wieder überrascht. wyynot entführte die Architekten in eine neue Welt. Die Welt von ∞

Name Branding, Logo und Corporate Design

Ein ungewöhnliches Projekt braucht einen ungewöhnlichen Namen. wyynot fand ihn: ∞ – das ist zunächst einmal die Dezimalschreibweise für Unendlichkeit. Und Unendlichkeit ist nun mal das Gegenteil von Endlichkeit. Denn ∞ gibt Architekten Raum für unendliche Ideen, wie man mit Kalksandstein Architektur neu erfinden kann.

Messestand auf der Architect@work

Nur 5 qm Ausstellungsfläche und ein starres Ausstellungskonzept – das ist die Herausforderung, die wyynot liebt. Mit VR-Animation auf einer großformatigen Videowall und integrierter Musterbox wurde aus einer offenen Ausstellungsecke ein neues Raum-Zeit-Kontinuum.

Illustrationen die inspirieren

Wie zeigt man Dinge, die es noch nicht gibt? Indem man sie wirklichkeitsnah, 3-dimensional, illustriert. Um Architekten erste Inspirationen zu geben, was mit Kalksandstein heute alles möglich ist, entwickelte die Werbeagentur wyynot Ideen, die mit Oberflächen, Formen, Farben und Zusatzelementen spielten und stellte diese dreidimensional und wirklichkeitsnah dar.

Mit Virtual Reality den 360°-Raum erleben

Virutal Reality macht das Erlebnis hautnah. Den virtuellen Raum voller Kalksandstein-Ideen, den die Werbeagentur wyynot entwickelte, zog die Besucher der Architect@work magisch an. Ob mit oder ohne VR-Brille, mit einem Klick auf die VR-Datei (und einer VR-Brille – eine Google CardBoard genügt) oder das Video links springen Sie ins nächste Level.

Hier geht’s zum VR Erlebnis

Die Welt der Ideen

Architekten sind immer auf der Suche nach neuen Ideen. Auf dieser Website werden alle Inspirationen und Informationen gebündelt dargestellt.

Hier geht’s zur Website

Eine Kampfansage an die klassische Werbung

Wer gehört werden will, muss auffallen. Mit einer Anzeigenkampagne, die in Architekturmagazinen einen hohen Aufmerksamkeitswert hatte, unterstützt durch Schaltung von Ads in Fachnewslettern wurde Interesse geweckt und die Architekten über Landingpages zur Kontaktaufnahme animiert.

Quelle: Baumeister Newsletter 2017

Input-Broschüre

Wer Neues schaffen will, muss die Regeln können. Diese 32-seitige Broschüre gibt den Architekten ausführliche Informationen darüber, was Kalksandstein heute alles kann und an welchen Stellschrauben sie kreativ drehen können, um eigene, realisierbare Ideen zu schaffen.

Pressearbeit

2018 wird Idee#1 der phalt Architekten in der Schweiz Realität. Eine Eissporthalle wird mit speziell geformten Steinen, die individuell nach den Entwürfen der Architekten erstellt wurden, gebaut. Die PR-Agentur wyynot berichtet darüber und über viele andere Storys rund um ∞

Quelle: Baumeister 2018

Quelle: elementBau 05/2017

Instagram inspiriert

Die schöne neue Welt der Kalksandsteine gibt es auch auf Instagram zu entdecken. Die PR-Agentur wyynot setzt den Feed auf, konzipiert und erstellt den Content und geht in Kontakt mit Architekten. Mit der Übernahme der Heidelberger Kalksandstein GmbH durch H+H verabschieden sich der Feed und die Website erst einmal in eine kreative Pause.

Hier geht’s zu Instagram

Geschenke mit Kick

Durchdacht bis ins letzte Detail. Streugeschenke mit Kick geben den Architekten die nötige Energie, um eigene Kalksandstein-Ideen zu entwickeln.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.