JCB Baumaschinen

Anzeigen-Kampagne, Bild-Composings

Baumaschinen

And the hero is: JCB

Anzeigen wirken – wenn sie auffallen. Und, anders als in vielen anderen Branchen, gibt es in der Baubranche noch viele Print-Magazine, in der sich die Baumaschinen-Hersteller mit Anzeigen tummeln und sich so gegen eine Vielzahl anderer Anzeigen durchsetzen müssen.

JCB, als einer der weltweit führenden Hersteller für Baumaschinen, darf da nicht fehlen. Die Werbeagentur wyynot entwickelte eine Anzeigenkampagne, die auf dem internationalen Corporate Design von JCB aufbaut. Mit dramatisch inszenierten Bildcomposings in einem bewusst zweifarbig angelegten Design erhält die Marke ein eigenes, starkes und dynamisches Gesicht. Eben genauso kraftvoll wie die Bagger und Lader, die dabei beworben werden.

Heldenhafte Composings

Ein gelb leuchtender Bagger, dramatische Wolkenformationen, ein real-surreales und monochromes Bauumfeld und eine starke Beleuchtung – das sind die Grundzutaten der Werbeagentur wyynot für Bildcomposings, die das Produkt zum Helden der Story macht.

Vom Composing zur Anzeigenserie

Ein klarer Fokus auf das Produkt, eine visuell und verbal starke Headline und knappe Produktinformationen, die auf das Wesentliche reduziert sind. Im Getummel der Baumaschinen-Anzeigen sticht diese Serie deutlich heraus.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.